Hof Möhr - Alte Bäume

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hof Möhr

Hainbuchen
Hainbuche bei Hof Möhr, Juli 2013

Beeindruckende Hainbuche am Hof Möhr
Selten sieht man Hainbuchen, die so richtig als "Baum" gewachsen sind. Diese hier ist offensichtlich schon ziemlich alt und erfüllt hier nicht ihre Funktion als eine "dienende Baumart", wie man sie als Förster so nennt.

Geschätztes Alter

150 Jahre

Umfang der Krone

Umfang in 1m Höhe

Hainbuche bei Hof Möhr, Juli 2013

Genauer Standort:
Von Heber fahren Sie auf der Landstraße in Richtung Schneverdingen, nach ca. 1 km rechts biegen Sie zum Hof Möhr (Sitz der NNA, Norddeutsche Naturschutzakademie). Von dort wandern Sie auf dem Möhrer Moorweg zum Kleinen Moor, nach ca. 400 m begegnen Sie auf der linken Seite - gleich neben dem Weg - diesem Veteran. In der direkten Nachbarschaft steht ein Baumpaar aus Eiche und Buche (siehe "Eichen").

Hainbuche bei Hof Möhr, Juli 2013
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü