Meninger Heide - Alte Bäume

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Meninger Heide

Kiefern
Märchenkiefer Meninger Heide 1996

Märchen-Kiefer in der Meninger Heide
Dieser Baum besticht vor allem durch seine ausgefallene Wuchsform. Die Hauptäste haben sich mit der Zeit schlangenförmig abgesenkt, so dass sie auf dem Boden aufliegen. Man steht quasi unter einem riesigen Baumzelt, wenn man diesen Baum besucht, von dem man zunächst annimmt, dass er von einem Kreis junger Kiefern umgeben ist. Hier kann man sich gut eine Märchenerzählerin vorstellen - ein Ort mit viel Spielraum für die eigene Fantasie.

Ausleger der Märchenkiefer August 2011

Geschätztes Alter

100 Jahre

Umfang an der Taille

Umfang in 1m Höhe

Genauer Standort:
Wenn Sie auf der Landstraße von Undeloh nach Wesel fahren, steht der Baum auf der Höhe des Parkplatzes (auf der rechen Straßen-Seite). Der Baum ist schwer auszumachen; er steht auf der linken Seite der Landstraße in der Meninger Heide. Da er in einer kleinen Senke steht und alles Wachstum "nach unten" verläuft, ist der Baum nicht sehr hoch.

"Innenleben" der Märchenkiefer in der Meninger Heide August 2011
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü